Ein Winter-Traumkulisse für jeden Anspruch

Die Berge in ihrer ganzen Vielfalt erleben. Packende Abenteuer erleben und persönliche Momente genießen. Die von Schnee bedeckten Alpen im Süden Vorarlbergs zeigen sich Naturliebhabern, Familien, Genießern und Sportbegeisterten in der kalten Jahreszeit in all ihren Facetten.

Perfekt präparierte Pisten, traumhafte Skitouren und wildromantische Ecken für den puren Naturgenuss, machen das Montafon zu einer wahrlich vielseitigen Feriendestination. Die Region verfügt über 75 Seilbahn- und Liftanlagen die die 292 Pistenkilometer und Skirouten erschließen. Die Skigebiete bieten damit die perfekte Infrastruktur zum Skifahren. Und auch beim Winterwandern, Schneeschuhwandern, Skitouren, Freeriden, Langlaufen und Rodeln kommt Freude auf.

 

Ein Bergsommer, wie er sein soll

Das Montafon ist von drei Gebirgszügen umgeben: Im Nordwesten von den markanten Kalkfelsen des Rätikon. Im Süden von der teilweise vergletscherten Silvretta. Und im Nordosten vom idyllischen Europaschutzgebiet Verwall. Begib dich tiefenentspannt und höhenaktiv auf die schönsten Wanderwegen in Vorarlberg. Oder erkunde die über 260 Kilometer gut ausgeschilderten Rad- und Mountainbikewege, die von gemütlichen Touren bis zu herausfordernden Routen alles für Mountainbike-Enthusiasten bereithalten. Oder gib dich dem Nervenkitzel beim Klettern und Bergsteigen auf den faszinierenden Wänden, Klettersteigen und Klettergärten hin. Es wird ganz bestimmt nicht langweilig!

 

    Bilder

  •  

  •  

  •